Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wine meets Crime

18. November @ 17:00 - 22:30

- €17

Krimilesung mit Uwe Ittensohn

Termin:

Freitag, 18.11.22 | Beginn 19 Uhr | Einlass ab 17 Uhr | Eintritt: 17 €
-Nur mit Voranmeldung-

Kartenvorbestellung: info@wein-sektgut-schreier.de

Kleiner Einblick in die Lesung:

Helmut Kohl ist tot. Der Altbundeskanzler soll in Speyer nach einem Requiem im Dom auf dem kleinen Kapitelsfriedhof am Rande des Adenauerparks seine letzte Ruhestätte finden. Frank Achill, Hauptkommissar bei der Ludwigshafener Polizei, der den Hintergrundeinsatz der örtlichen Polizeikräfte in Speyer koordiniert, bittet seinen Freund André Sartorius – als ortskundigen Stadtführer – um Unterstützung bei dieser Aufgabe. Zunächst sieht alles nach einer harmlosen Routineaufgabe aus. Dann mehren sich die Anzeichen, dass auch Extremisten dieses zeitgeschichtliche Ereignis für ihre Zwecke nutzen wollen, um ein perfides Attentat durchzuführen. Wird es André Sartorius mit seinen ausgeprägten analytischen Fähigkeiten gelingen, aus kleinsten Hinweisen, gepaart mit seinen brillanten Ortskenntnissen, das Unheil von seiner Stadt abzuwenden und die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen?

Eng an den realen Ereignissen nimmt ein spannender Wettlauf gegen die Zeit im Hintergrund der Kohl-Beisetzung seinen Lauf …

Ein spannender Kriminalroman, voller überraschender Wendungen – manchmal böse – aber stets mit einem Augenzwinkern.

Zum Autor:

Uwe Ittensohn, in Landau/Pfalz geboren, ist vielseitig engagiert: Krimischriftsteller, Autor für Weinliteratur, anerkannter Berater für deutschen Wein, Kultur- und Weinbotschafter der Pfalz sowie Dozent an einer Hochschule.

Er lebt in Speyer, wo er ein denkmalgeschütztes Stiftsgebäude sanierte und sich um den historischen Klostergarten kümmert, in dessen schattigen Winkeln er auch die Muße zum Schreiben findet.

Im vorliegenden Band 1 seiner Krimireihe erschafft er eine gelungene Symbiose zwischen Spannung und Humor.

Mit seinem schriftstellerischen Wirken will er die Kultur, Lebensart und den im Herzen der Pfälzer verankerten Hang zu Wein und Genuss über die Grenzen der Region hinaus bekannt machen.

 

 

Das Buch:
Requiem für den Kanzler, Kriminalroman

Autor:
Uwe Ittensohn

Ersterscheinung am 13. Februar 2019, 3. Auflage 2021, im Gmeiner-Verlag Meßkirch
ISBN 978-3-8392-2386-4

Taschenbuch: 14,00 €
eBook: 9,90 €

Erhätlich in allen Buchhandlungen oder am Abend der Lesung direkt beim Autor.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
17:00 - 22:30
Eintritt:
€17
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Wein-und Sektgut Schreier
Telefon:
06238-2100

Veranstaltungsort

Vinothek
Bissersheimerstraße 4
Großkarlbach, 67229 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06238 / 2100
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Datum:
18. November
Zeit:
17:00 - 22:30
Eintritt:
€17
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Wein-und Sektgut Schreier
Telefon:
06238-2100

Veranstaltungsort

Vinothek
Bissersheimerstraße 4
Großkarlbach, 67229 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06238 / 2100
Veranstaltungsort-Website anzeigen